Back to top

Klettersysteme

MGS-H

Rundumschutz in allen Höhenlagen

Sichere und schnelle Montage

Hohe Sicherheit und Beschleunigung des Bauprozesses stehen an oberster Stelle, wann immer es hoch hinausgeht. Damit auch unter anspruchsvollen äußeren Bedingungen effizient und zügig nach oben gebaut werden kann, bietet MEVA vom klassischen Klettergerüst bis zum automatischen Klettersystem passende Lösungen für alle Hochhaus-Anwendungen

Das MEVA Geführte Schutzsystem (MGS-H) umschließt lückenlos komplette Stockwerke, speziell bei Hochhausprojekten, unabhängig von der Gebäudehöhe. Die maximale Sicherheit für das Personal ist in allen Arbeitsphasen gewährleistet. Arbeiten können nahezu unabhängig von Witterungs­einflüssen ausgeführt werden. Das MGS-H bleibt die gesamte Bauzeit über mit dem Bauwerk verbunden. Die Befestigung am Gebäude kann sowohl auf der Decke als auch an der Wand erfolgen.

Mit dem MGS-H sind die Größen der Einheiten frei wählbar und passen sich der Gebäudeform perfekt an. Selbst großflächige Einheiten klettern in einem Hubvorgang schnell und sicher. Die Einhausung ist komplett geschlossen, wahlweise mit Trapezblechen (­gelocht/ungelocht) oder mit verschiedenen Geweben.
Das MGS-H wird sicher und effizent am Boden zusammengebaut oder komplett vormontiert auf die Baustelle geliefert, um zeit- und platzkritische Situationen zu vermeiden.

Neben der Sicherheit liegt der Fokus auf der Ergonomie: gewichtsoptimierte Hydraulik­zylinder, ein mobiles Hydraulikaggregat und der 20 kg leichte Führungsschuh MGS-H erleichtern die Montagearbeiten.

 

Haben Sie Fragen zum Schutzsystem MGS-H?
Wir beraten Sie gerne unter Tel. +41 62 769 71 00

Anpassungsfähig und effizient

System mit einzelnen Einheiten

  • Flexible Anpassung an Grundriss und Geometrie
  • Freie Positionierung der Führungsschienen
  • Wirtschaftliche Lösung für nahezu alle Gebäude durch flexible Breiten

Ergonomisches Arbeiten 

  • Dank gewichtsoptimierter Komponenten

Sichere und zeitsparende Vormontage

  • Am Boden
  • Lieferung von vormontierten Komponenten möglich

Komplettlösung

  • MGS-H sorgt in Kombination mit MGC-H oder MAC für optimale Sicherheit und effizienten Bauablauf

Flexibel einsetzbar mit und ohne Arbeitsbühne

Sicheres und geschütztes Arbeiten in großen Höhen

  • MGS-H ist die ideale Lösung für ein vollständig geschlossenes Schutzwandsystem für den Hochhausbau

Hinweis: Auf der Downloadseite erhalten Sie alle relevanten Daten und Fakten zu diesem Produkt.

Produkteigenschaften
Höhen

Geschosshöhen von 3 bis 4,25 m.

Vertikale Abstände

Führungsschienen mit einem Abstand von bis zu 4,5 m.

Hub

Hydraulisch oder per Kran.

Windgeschwindigkeit

Klettern bei Wind bis zu 70 km/h.

Kompatibilität

MGC-H, MAC.

Einhausung

Rundum-Abdeckung der Deckenränder durch das schienengeführte MGS-H-Sichtschutzsystem.

Bei MEVA erhalten Sie relevante Daten und Fakten auf Abruf. Mit unseren Downloads bleiben Sie stets informiert. Hier finden Sie Produktinformationen, Anleitungen und vieles mehr.

Die auf der rechten Seite aufgelisteten Downloads beziehen sich auf das System MGS-H. Auf der allgemeinen Downloadseite finden Sie alle MEVA Dokumente.

Weitere Produkte und Zubehör

Unsere MEVA Systeme sind so konzipiert, dass sie miteinander kompatibel und einfach anzuwenden sind. Das spart Ihnen Zeit und Geld. Folgende Produkte könnten Sie ebenfalls interessieren:


Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des richtigen Schalungssystems.

Sprechen Sie mit unseren Schalungsexperten, wir unterstützen Sie umfassend und kompetent bei Ihrem Projekt und beantworten gerne Ihre Fragen.

 

Pflichtfelder

Datenschutz(Required)
This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Abonnieren Sie unseren monatlichen MEVA Newsletter

MEVA News, weltweite Projekte und Tipps & Tricks von Schalungsprofis, digital und direkt in Ihren Posteingang, 1x im Monat.

Suche schließen und zur Website zurückkehren