Back to top

Zeit gespart mit Mammut XT

Rieder Baugesellschaft m.b.H. & Co KG

Dank der Effizienz des Mammut XT-Systems konnte ein neuer Wohnkomplex schneller gebaut werden, als der Bauunternehmer erwartet hatte.


Das Ziel

Termingerechter und budgetgerechter Bau einer Mehrzweckwohnanlage
In der Gemeinde Schwoich bei Kufstein errichtet die RIEDERBAU eine attraktive Wohnanlage mit 3.400 m² Wohnfläche. Die Anlage umfasst 16 hochwertige Wohneinheiten in einem 16 Meter hohen Gebäudekomplex sowie einen Lebensmittelmarkt mit Bäckerei und eine Tiefgarage.


Das Projekt

Überblick:
Mit der Wahl des Mammut XT-Schalungssystems konnte RIEDERBAU den Bauprozess vereinfachen und damit beschleunigen.


Die Lösung

  1. Hohe Leistung und Kosteneffizienz

    Das Bauunternehmen entschied sich für die Mammut XT-Wandschalung, um die Wände des neuen Entwicklungskomplexes zu errichten, da sie eine hohe Leistungsfähigkeit bietet. Das System verfügt über eine Frischbetontragfähigkeit von 100 kN/m², was einen schnellen Betoniervorgang ermöglicht. Das in den Schalungsrahmen integrierte Kombi-Ankerloch ermöglicht die flexible Kombination von drei Ankertechniken in einem einzigen intelligenten System: Ein Tastendruck genügt, um zwischen ein- und beidseitiger Ankerung, mit oder ohne Kunststoffrohr, zu wechseln.

    Das Baustellenteam machte sich schnell mit dem Einsatz der Schalung, ihren einzigartigen innen oder mittig angeordneten Ankerstellen und dem innovativen XT-Konusankerstab vertraut. Letzterer ermöglicht eine einfache Anpassung an die gewünschte Wandstärke mit Hilfe von Distanzringen im 1-cm-Raster. Die wiederkehrenden Wandstärken von 20 und 25 cm im Erd- und Obergeschoss vereinfachen die Arbeit auf der Baustelle zusätzlich. Ist die Stärke einmal eingestellt, können die Ankerstäbe ohne weitere Anpassungen einfach wiederverwendet werden, was wertvolle Zeit spart.

  2. Standard- und maßgeschneiderte Größen für Kundenbedürfnisse
    Mammut XT ist ideal für den Großtafelbau mit einer Aufstandsfläche von bis zu 8,75 m² pro Tafel. Neben den Standardgrößen setzte RIEDERBAU auch Sondermaße des vielseitigen Systems ein, die sowohl eine aufrechte und horizontale Plattenaufstellung als auch eine vertikale Verlängerung ermöglichen. Die Paneelgrößen und die Verfügbarkeit verschiedener Breiten machten sie für den Wohnungsbau äußerst geeignet und ermöglichten eine rasche Anpassung an die gewünschten Abmessungen.

  3. Eine multifunktionale, zeitsparende Lösung

    Das intelligente Multifunktionsprofil der horizontal oder vertikal angeordneten Mammut XT-Elemente ermöglicht die Befestigung von Ankerstangenvorrichtungen für den schnellen und sicheren Transport auf der Baustelle. Eingeschweißte DW 15-Muttern ermöglichen die schnelle und sichere Befestigung von Zubehör mit einem einzigen Bauteil: der Flanschschraube. Das MEVA Schalschloss, das in die Querstreben der 250 und 125 cm breiten Elemente integriert ist, vereinfacht die Baustellenlogistik zusätzlich.

    Sie ermöglichen auch die einfache und sichere Vormontage mehrerer Elemente zu großen Schalungseinheiten vor Ort, mit denen das Team die 4,6 m hohen Wände errichtete. Vor allem beim Schalen hoher Wände mit großen Flächen bringt die einseitige Abbindung mit den voreingestellten XT-Kegelankern eine Zeitersparnis und spart gleichzeitig Platz auf der Baustelle für andere Arbeiten.


Das Ergebnis

Dank der Effizienz der Betonarbeiten wird das neue Zuhause der zukünftigen Bewohner pünktlich bezugsfertig sein. Darüber hinaus war das RIDERBAU-Team von den Vorteilen des Mammut XT-Systems äußerst beeindruckt und hat in einen eigenen Satz Platten investiert.


Das System vereinfacht unsere Arbeit und bringt spürbare Zeitvorteile. Wir haben Kisten mit für beide Wand­stärken voreingestellten Ankerstäben bereitstehen. So brauchen die Arbeiter nur zugreifen und wir sparen viel Schalzeit. Die Elemente 300/250 und 300/125 sind optimal geeignet für unsere Anforderungen im Wohnungsbau. Die Breiten 40, 45, 50 und 60 cm ermöglichen unkomplizierte, schnelle Anpassungen. Alle diese Größen haben wir im Lager und können frei wählen. Das trägt zu schnellem Baufortschritt bei.

Martin Moser, Polier, RIEDERBAU


Verwendete Systeme


Bauunternehmen:
Rieder Baugesellschaft m.b.H. & Co KG

Projekt:
Mehrfamilien- und Geschäftshaus

Standort:
Schwoich, Österreich

Schalungsplanung:
MEVA Schalungs-Systeme Ges. m.b.H., Pfaffstätten, Österreich

 


Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über dieses oder ein anderes Projekt erfahren möchten, benutzen Sie bitte das Kontaktformular, wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Weitere Informationen über die Kontaktmöglichkeiten in dieser Region finden Sie auf der Seite „Kontakt“.

Datenschutz(Required)
This field is for validation purposes and should be left unchanged.
Suche schließen und zur Website zurückkehren