fbpx

Allgemein

Back to top

Optimales Wassermanagement

In den vergangenen drei Jahren setzte MEVA millionenschwere Investitionen im Werk 2 um. Das Herzstück des Mietschalungsgeschäfts am Standort Haiterbach war technisch wie logistisch an Grenzen gestoßen. Die Modernisierungsmaßnahmen und Umbauten im laufenden Betrieb sind erfolgreich abgeschlossen. Der Aufwand...

Nachhaltigkeit im Blick

„Wir sind MEVA“: So ist der erste Nachhaltigkeitsbericht betitelt, der auf der Unternehmens-Website zum Anschauen und zum Download bereitsteht. Immer häufiger fordern Kunden, Partnerunternehmen und Interessengruppen solche Sustainability Reports an, da sie eigene hochgesteckte Nachhaltigkeitsziele mithilfe geeigneter Lieferanten erreichen...

Zuverlässig gestützt

Im Zentrum von Wien entkernte die Schubrig GmbH ein denkmalgeschütztes Haus für den Neuausbau mit zeitgemäßen Wohnungen. Wertvolle Hilfe zum Erhalt der Fassade leistete das modulare Abstützungssystem Triplex. Triplex verleiht entkerntem denkmalgeschützten Haus Sicherheit Wie ein überdimensionaler hohler Zahn...

Klappbare Komplettlösung MIS

Sicherheit auf der Baustelle ist nicht verhandelbar. Eine neue Dimension des Arbeitsschutzes bietet das Sicherheitssystem MIS, das von MEVA auf der bauma 2022 vorgestellt wurde. Sicherheitssystem für Wandschalungen und schnellen Baufortschritt MIS steht für „MEVA Integrierte Sicherheit“ und für...

Grüner Strom aus Sonnenlicht

Der Schwarzwald im Südwesten Deutschlands ist stark von der Gewinnung regenerativer Energie geprägt. MEVA setzt weiter auf die Photovoltaik (PV) als saubere Art der Stromproduktion, denn Solarenergie kann dort produziert werden, wo elektrische Energie benötigt und verbraucht wird. Wie...

„Das Ende der Angststützen“

Michael Weißinger war der Erste: Sein Baugeschäft setzte bereits im Februar 2022 VarioMax von MEVA in einem Projekt ein. Inzwischen hat sich das flexible Unterstützungssystem für Elementdecken bei zahlreichen Projekten bewährt. Interview mit dem VarioMax-Erstanwender: 160 m² in 70...

Schluss mit unnötigem Zeitverzug

Im Juli 2022 ging an der Fachhochschule Biberach ein Projekt von Masterstudenten zu Ende, bei dem MEVA gemeinsam mit seinem Digitalisierungspartner BIM² sowie dem Start-up Building Information Innovator als Praxispartner unterstützte. Fachkräfte von morgen forschen für die Baustelle von...

Suche schließen und zur Website zurückkehren